Neuzeit in der Schule

Folgende Angebote und Aktionen zur Neuzeit in der Schule haben wir auf Lager:

Die bürgerliche Bewegung im Rheinland 1815 – 1848
Bürgerliche Freiheit in der frühen Neuzeit
Bürgerliche Freiheit in der frühen Neuzeit

Unser Mitarbeiter kommt zu Ihnen in der Kleidung des frühen 19. Jahrhunderts. Er berichtet anhand literarischer und bildlicher Quellen von den Befreiungskriegen und dem aufkeimenden Nationalgefühl, vom Streben nach Freiheit von fürstlicher Willkür und nach deutscher Einheit und dem Ursprung dieser beiden Ideen. Nebenbei gibt er einen Einblick in das bürgerliche Leben in der Zeit zwischen Restauration und Vormärz. Und auch die industrielle Revolution und ihre Folgen kommen nicht zu kurz.

Dauer: 90 min, Kosten: 70,00 €

Soldatenräte vs Freikorps – November 1918 – August 1919
Der Soldat hat viel zu erzählen
Der Soldat hat viel zu erzählen

Ein Mitarbeiter besucht Sie in der Uniform eines Soldaten des kaiserlichen Heeres. Er berichtet vom Grauen der Schützengräben, dem Kieler Matrosenaufstand und den Wirren nach der Kapitulation, von den Zielen der Arbeiter- und
Soldatenräte und ihren Kämpfen mit den Freikorps – und fast wie nebenbei wird klar, wie ein Gefreiter eines bayerischen Freiwilligen-Regiments zu seinen eigentlich unglaublichen Ideen kam.

Dauer: 90 min, Kosten: 70,00 €

 Wir berechnen 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer.

Haben Sie noch weitere Wünsche: Fordern Sie uns heraus!